TSV München von 1860 e.V.

Schiedsrichter

Kontakt
Stefan Gräbel
Mail
Tel.: 0170 4674195

rbt
Gruppe2 - Kopie

Schiedsrichter/in beim TSV 1860 München werden!

Du interessierst dich für die Ausbildung zum/r Schiedsrichter/in? Doch wie alt muss ich mindestens sein, wo kann ich mich anmelden und wie umfangreich ist die Ausbildung? Mit den nachfolgenden Stichpunkten werden Voraussetzungen, Ausbildung und weitere wichtige Fragen beantwortet:

Als Mitglied des TSV 1860 München erfüllst du die Voraussetzung einer Vereinsmitgliedschaft des Bayerischen Fußballverbandes. Solltest du neben deinem Interesse am Fußball auch die Einsatzbereitschaft mitbringen, jährlich mindestens 12 Spielleitungen zu übernehmen und an Weiterbildungsveranstaltungen (Lehrabende) an vier Tagen pro Jahr teilzunehmen, dann bist du in der jungen Schiedsrichtergruppe der Löwen genau richtig. Du solltest nach Möglichkeit min. 14 Jahre alt sein. Ausnahmen sind möglich!

SR-Neulingskurse finden im Raum München regelmäßig im Frühjahr und Herbst statt. Die Ausbildung erfolgt an zwei Wochenenden, d.h. du hast die Möglichkeit, innerhalb von fünf Tagen Schiedsrichter/in zu sein. Inhaltlich bedeutet dies eine schriftliche (Beantwortung von Regelfragen) und eine körperliche Prüfung (1000-Meter-Lauf in acht Minuten).

Nach der Prüfung erhältst du Einsätze als Schiedsrichter/in, je nach Alter im Junioren- und auch schon im Senioren-Bereich, beginnend in den Basisklassen (C- und D-Jugend, Damen, B-Klasse). Hierbei erfolgt in der Anfangsphase eine Betreuung durch erfahrene Schiedsrichter/innen (“Paten”).

Die Eignung für die höhere Spielklasse wird durch Schiedsrichter-Beobachter festgestellt. Je nach Fähigkeit und Engagement kann ein/e Schiedsrichter/in daher auf- und absteigen.

Die Schiedsrichterausstattung sowie Mitgliedsbeiträge werden in großen Teilen vom Verein gestellt und übernommen. Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt (0,30 € pro km), daneben gibt es abhängig von der Spielklasse eine Aufwandsentschädigung.

Unter den über 50 meist sehr jungen Löwen-Schiedsrichtern finden neben den Spielleitungen auch regelmäßig gemeinsame Freizeitaktivitäten statt.

Sollte nun dein Interesse geweckt worden sein, dann steht dir unser Schiedsrichterobmann Stefan Gräbel unter der E-Mail Adresse Stefan.Graebel@tsv1860.org für Fragen gerne zur Verfügung.

Aktuelles aus dem Bereich Schiedsrichter